No Image

Trollinger – Das „schwäbische Nationalgetränk“

Geschichte im Schnelldurchlauf: Der eigentliche Ursprung des Lembergers liegt in Südtirol oder im Trentin, auch wenn die Sorte hier Vernatsch genannt wird. Durch die Römer wurden die Rebstöcke zuerst an die Bergstraße und in die Pfalz verbreitet. Ab Mitte des...
Weiterlesen
No Image

Nebbiolo – Rote Edelrebe aus dem Piemont

Die Rotweintraube Nebbiolo ist eine Edelrebe, die im italienischen Piemont beheimatet ist. Sie wird häufig zu den edelsten Reben der Welt, dem Weinadel gezählt, und trägt entscheidend zum guten Ruf Italiens in der Welt bei. Denn obwohl nur auf etwa...
Weiterlesen
No Image

Grauburgunder in Deutschland – Eine unkomplizierte Rebsorte

Seinen Ursprung hat der Grauburgunder, wie sein Name schon verrät, in Burgund. Über die Schweiz und Ungarn fand diese Rebsorte dann allerdings auch irgendwann im 14. Jahrhundert ihren Weg von Frankreich nach Deutschland. Bedeutung Inzwischen hat sich der Gr...
Weiterlesen